… und es geht schon wieder los!

Nun sind wir wieder jeden Donnerstag im Vereinslokal, um für das Weihnachtsprogramm 2015 zu proben. Wieder müssen Kindlein, Hirten, Sterne und Schneeflocken in unser Gedächtnis, damit wir auf der Bühne alles prompt abrufen können.

Ich bin wie immer eifrig auf der Suche nach Texten, welche beim Publikum nicht gleich ein AHA-Erlebnis auslösen, sondern unsere Gäste wenn möglich ein wenig überraschen. Die Wochen werden wieder wie in Flug vergehen und der erste Adventsonntag wird wie immer scheinbar  viel zu früh über uns hereinbrechen. Am Ende aber wird alles tadellos klappen und kleine Schnitzer werden wir unter „live is live“ verbuchen. Auf jeden Fall freuen wir uns schon wieder auf das rege Interesse unserer Zuhörer, welche Jahr für Jahr am ersten Adventsonntag ins Casineum nach Velden pilgern, um sich bei uns die erste vorweihnachtliche Stimmung zu holen.

Die Behauptung vieler unserer Gäste „Weihnachten kann  kommen, wenn wir beim Köttmannsdorfer Advent im Casineum waren“, macht uns sehr froh und auch ein bisserl stolz! Wir freuen uns auf Sie, heuer am Sonntag, dem 29. November um 18 Uhr in Velden.

Mitwirkende: “Wanderbuam Köttmannsdorf”,                                                   Spielmusik: “Jauntaler Streich” Ltg. Karl Schager

Karten (13,-)  im Casineum, bei allen SängerInnen sowie unter 0664-21 21 479.

 

Bis dahin alles Gute, Ingrid Offner :))